Lucrezia Borgia

Informationen für jede und jeden die sich für die schöne Sonneninsel interessieren.
Zusätzlich zum Thema können auch Einträge in den Kalender gemacht werden.
Forumsregeln
Alle hier eingetragenen Angaben sind ohne Gewähr.
Keine Garantie auf Vollständigkeit.
Antworten
nixes53
Beiträge: 701
Registriert: Donnerstag 11. Mai 2017, 12:14

Lucrezia Borgia

Beitrag von nixes53 »

Lucrezia Borgia (Donizetti)
Das Orquesta Sinfónica de Tenerife und der Star des Coro de Ópera de Teneriffa in Las venturas y desventuras de la hija de un Papa (Die Geschicke und das Unglück einer Papsttochter), eine dreifache Aufführung der Oper oder des Melodramas Lucrezia Borgia in einem Prolog und zwei von Gaetano Donizetti komponierten Akten.
Einer der begehrtesten Taktstöcke auf der internationalen Szene, Andriy Yurkevych, musikalischer Leiter der Wielki Opera Norodowa (Polnische Nationaloper), wird für den vierten Titel der Saison verantwortlich sein.
Eine Koproduktion zwischen der Oper von Teneriffa, dem Teatro Comunale di Bologna, der Oper von Oviedo und dem Teatro de la Maestranza, bei der sich die Interpretation des Werkes in das Jahrzehnt der 30er Jahre bewegt und die mit der Regisseurin Silvia Paoli und der Szenographie von Andrea Belli zählt.
Tickets gibt es 5,- Euro.

lucrezia.jpg

Wann: 17., 19. und 21. März / 19:30 Uhr
Wo: Auditorium von Teneriffa Adán Martín, Ave. de la Constitucion 1, 38003 Santa Cruz
Telefon: 922 56 86 00
Plus Code: FP4X+CF Santa Cruz de Tenerife
Infos: auditoriodetenerife.com
Tickets: auditoriodetenerife.com
Zur Karte

Antworten