Mehr Briten im Winter

Informationen über die Insel Teneriffa.
Direkte Links zu den Flughäfen.
Alle aktuellen Webcams auf der Insel.
Antworten
nixes53
Beiträge: 701
Registriert: Donnerstag 11. Mai 2017, 12:14

Mehr Briten im Winter

Beitrag von nixes53 »

British Airways verdoppelt die Kapazität zwischen London Gatwick und Teneriffa Süd

In der Wintersaison zwischen dem 28. Oktober 2018 und dem 31. März 2019 wird die Fluggesellschaft British Airways ihr Angebot verdoppeln.

Sie wird von acht auf 13 wöchentliche Verbindungen mit Teneriffa erweitern. Die Flüge starten von
Gatwick Flughafen jeden Montag, Freitag, Samstag und Sonntag während der Wintersaison.

Die Fluggesellschaft hat diese Entscheidung dem Fremdenverkehrsrat Alberto Bernabé mitgeteilt.
Die Briten sind mit 2.064.743 der wichtigste Tourismusmarkt für Teneriffa. Touristen dieser Nationalität wohnten in den touristischen Einrichtungen mit 0,8 Prozent mehr als in 2017. Von Januar bis Mai 2018 haben 784.285 Reisende dieser Herkunft ihre Ferien auf Teneriffa verbracht, 4,9 Prozent weniger als im gleichen Zeitraum von 2017. Die Insel unterhält in diesem Jahr Verbindungen mit insgesamt 23 britische Flughäfen.

Die Fachsitzungen, die am 11. und 12.07. in Manchester und London stattfanden, haben hauptsächlich dazu gedient, den Markt auf der Britischen Insel anzukurbeln, der seit Ende letzten Jahres Verluste verzeichnete.
Mehrere Faktoren wie die Erholung von konkurrierenden Zielen wie der Türkei, Ägypten oder
Tunesien, der Verlust der Kaufkraft der Briten für die Abwertung des Pfund gegen den Euro oder die Verringerung der Luftkapazität mit Teneriffa, haben zu diesen Verlusten geführt.

Reino Unido-Reuniones 2018.pdf
(246.36 KiB) 99-mal heruntergeladen

Antworten